starke produkte – starke partner

Das passt: GTR-Team & antidot.

antidot. bikecare wird neuer Sponsor des German Technology Racing Teams und plant eine langfristige Unterstützung der Untermünkheimer Equipe.

Das German Technology Racing Team mit Sitz in Schwäbisch Hall zählt seit über 10 Jahren zu den erfolgreichsten Mountainbike-Nachwuchsteams in Deutschland. Zwölf junge Talente fahren aktuell unter der Leitung von Teamchef Sam Weber und wollen in die Fußstapfen der ganz Großen treten. Bereits über 60 Fahrer, einige von Ihnen erfolgreiche Profi-Sportler, haben hier ihre ersten Erfahrungen im Cross Country Mountainbike gemacht.

Ein ganz grundlegender Punkt für die Zusammenarbeit mit dem German Technology Racing Team war, dass antidot „100% Made in Deutschland“ ist. Dies passt perfekt zu der Philosophie des von Sam Weber geführten MTB-Teams, das auf die Zusammenarbeit mit hauptsächlich Deutschen Partnern vertraut.

„Ich bin sehr stolz, dass wir mit antidot einen neuen Partner für die Bikepflege gewinnen konnten. Von Anfang an merkte man, dass sie zu 100% hinter ihren Produkten stehen und mit Herzblut für den Radsport arbeiten. Nun freue ich mich auf die Zusammenarbeit und hoffe, dass wir antidot dabei unterstützen können, ihre Produkte und damit verbundene Bikepflege auf das nächste Level bringen zu können.“, so Sam Weber, Team-Manager des GTR-Teams.

Eine der Stärken des Teams ist die langjährige Erfahrung, auf die sowohl die etablierten Fahrer als auch die starken Nachwuchstalente bauen können. So blickt die Truppe bereits auf erfolgreiche Jahre mit Meister- und Vize-Titeln sowie weiteren Top Platzierungen in nationalen und internationalen MTB Rennen zurück und startet hochmotiviert und zuversichtlich in die nächste Saison.

Erfahrung bringt auch antidot mit in die Partnerschaft. Als Marke der Bremer & Leguil GmbH vertraut man hier auf über 50 Jahre Kompetenz in den Bereichen Schmierstoffe, Reiniger und Korrosionsschutz. Dennoch ist antidot eine junge Marke, mit der das Unternehmen erstmals Produkte speziell für den Fahrradmarkt anbietet.

„Als junges Start-Up wissen wir, wie schwierig es ist, Unterstützung zu erhalten. Daher haben wir bei unserer Auswahl als antidot Markenbotschafter gerade junge und authentische Talente im Auge. Beim German Technology Racing Team haben wir genau das gefunden und deren Erfahrungen mit unseren Produkten werden unsere Entwicklung nochmal um einen großen Schritt nach vorne bringen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit in den kommenden Jahren!“, so Patric Edel, Projekt Manager von antidot bikecare.

 

Mehr zum German Technology Racing Team findest du HIER.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.